Zu meiner Person

Anke Roßocha

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie
staatl. gepr. Krankengymnastin
Dipl. Practitionerin für Ortho-Bionomy
Ausbilderin für DWP

1991 habe ich mein Staatsexamen an der staatlichen Krankengymnastikschule an den Johannes-Gutenberg-Universitätskliniken in Mainz abgelegt. Seit 2014 bin ich selbständig tätig. Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Physiotherapie (sekt.HP) erlangte ich im Juni 2017.

Schon früh habe ich einen ganzheitlichen Weg der Behandlung eingeschlagen, da ich ein reines Bekämpfen von Symptomen für wenig sinnvoll halte. Linderung oder Heilung vollzieht sich in der Regel nicht durch die Korrektur eines Befundes, sondern durch die Unterstützung der Selbstheilungskräfte.
Mein Weg führte mich über PNF, Reiki, Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®, Touch for Health, NAP® bis zur Ortho-Bionomy®.
Seit 2013 ist die Behandlung des Fasziensystems ein weiterer wichtiger Pfeiler in meinem Behandlungsspektrum geworden.
Durch die Kombination dieser Behandlungsmethoden werden verschiedenste Systeme zur Regulation des Bewegungsapparates angesprochen.

Portrait Anke Rossocha
Anke Roßocha

In meiner Praxis möchte ich Ihnen zum einen den Raum geben, in dieser schnelllebigen Zeit entspannen zu können, um drohenden Beschwerden schon im Vorfeld zu begegnen.
Zum anderen ist es mir ein großes Anliegen schon bestehenden Beschwerden mit Ihnen gemeinsam auf den Grund zu gehen.
Blick in den Behandlungsraum
Blick in den Behandlungsraum

s